[Statistik] April 2011

Guten Morgen,

ja ich weiß es ist erst halb sieben /sieben, ich bin leider auch schon seit sechs Uhr auf, das passiert mir in letzter Zeit öfter. Nichts mehr mit ausschlafen, obwohl ein Langschläfer war ich nie. Daher habe ich mir gedacht, dass ich mich jetzt an meine Lesestatistik für den April setze. So also los gehts … Ach ja, zum Vergleich gibt es hier die Statistik vomMärz.

Gelesene Bücher: 15

  1. Kami Gracia & Margaret Stohl: Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe 2 von 5 Sternen
  2. Yvonne Pioch: Altraterra – Band 1: Die Prophezeiung 5 von 5 Sternen
  3. Annette Eikert: Pech und Schwefel 4 von 5 Sternen
  4. Derek Landy: Skulduggery Pleansant – Der Gentleman mit der Feuerhand 3 1/2 von 5 Sternen
  5. Isabelle Krug: Vergessen 4 von 5 Sternen
  6. Kristin Cashore: Die Beschenkte 4 1/2 von 5 Sternen
  7. Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer 3 1/2 von 5 Sternen
  8. Tanya Stewner: Das Lied der Träumerin 3 1/2 von 5 Sternen
  9. Trudi Canavan: Die Gilde der schwarzen Magier – Die Rebellin 5 von 5 Sternen
  10. Trudi Canavan: Die Gilde der schwarzen Magier – Die Novizin 5 von 5 Sternen
  11. Trudi Canavan: Die Gilde der schwarzen Magier – Die Meisterin 5 von 5 Sternen
  12. Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler 4 1/2 von 5 Sternen
  13. Whisper: Rezi folgt noch 3 1/2 von 5 Sternen
  14. Der Venuspakt: Rezi folgt noch  3 von 5 Sternen
  15. Urmila Chaudhary: Sklavenkind ohne Wertung

 

gelesene Seiten: 6278 WOW
Ø gelesene Seiten pro Tag: 209,27
Ø Bewertung:  4
abgebrochene Bücher: 0
SUB Stand 28.02.2011: 65
SUB Stand 31.03.2011:   ?
ausgegeben: ca. 19 Euro

Für die Challenge 100+ Books in the year sind in diesem Monat somit 15 Bücher hinzugekommen und ich bin bei 43 Bücher. Somit sieht zumindest die Tendenz danach aus, dass ich die 100 Bücher in 2011 wohl schaffen kann.

Mit in den Monat Mai nehme ich das Buch „Der Venuspakt“, 143 von 427.

Das schlechteste Buch im April war: Kami Gracia & Margaret Stohl: Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe 2 von 5 Sternen

Buch des Monats April

coverneu

Altraterra – Band 1 Die Prophezeiung von Yvonne Pioch ist mein Buch des Moants, die Rezi gibt es hier *klick*.

Ich konnte mich auch erst nicht ganz entscheiden zwischen Altraterra oder eines der drei Bücher aus der Gilde der schwarzen Magier. Aber bei der Trilogie hätte ich nicht genau gewusst, welches der drei Bücher, das Buch des Monats hätte sein können und Altraterra ist am Ende doch noch einen Ticken besser gewesen.

Für den Mai wünsche ich mir auch ähnlich viele Bücher lesen zu können, es darf auch gerne ein WOW-Buch für die Gold-Bewertung dabei sein. Aber Chancen bestehen. 😉 Der neue House of Night erscheint und auch bei Anita Blake geht es weiter. Mal schauen.

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s