[Gewinnspiel] Bloggeburtstag

Hallo ihr Lieben,

mein Blog feiert heute seinen ersten Geburtstag! Ein Jahr „Bucheinblicke“, man wie schnell ein Jahr doch vergeht.

Und da ein Geburtstag alleine doch unspannend ist, wird heute einGeburtstagsgewinnspiel gestartet.

 

2012-01-14 13.15.13Erster Gewinn „Vampir im Schottenrock“ von Katie MacAlister

Die Halbelfe Samantha Cosse wurde aus dem Orden der Wahrsager hinausgeworfen und gründet ihre eigene Detektei, da sie ein besonderes Talent dafür besitzt, verlorene Dinge aufzuspüren. Ihr erster Klient ist der gut aussehende Schotte Paen Scott, der sie damit beauftragt, ein geheimnisvolles Artefakt zu finden. Dass Paen ein Vampir ist, versetzt Samantha in helle Aufregung. Sie ist nämlich fest davon überzeugt, dass sie füreinander bestimmt sind und sie allein dem charmanten Schotten seine Seele zurückgeben kann. Doch Paen glaubt nicht an die Liebe …

 

Zweiter Gewinn 2012-01-14 13.14.21„My Lord John“ von Georgette Heyer

John, Duke of Bedford grew to manhood fighting for his father, Henry IV of England. A prince of the royal blood, loyal, strong, the greatest ally that his brother — the future Henry V — was to have. Filled with the clash of bitter rivalries and deadly power struggles, this is Georgette Heyer’s last and most ambitious novel.

2012-01-14 13.14.48Dritter Gewinn „Wie angelt man sich einen Vampir?“ Kerrelyn Sparks

Ausgerechnet beim Biss in eine Gummipuppe bricht dem Vampir Roman Draganesti einer seiner Fangzähne ab. In den Schwarzen Seiten findet er keinen Vampirzahnarzt, seine letzte Hoffnung ist ein normalsterblicher Arzt – vielmehr eine Ärztin! Doch ehe die hinreißende Dr. Shanna Whelan sich um seinen Zahn kümmern kann, muss er sie plötzlich vor einem gefährlichen Auftragskiller retten. Als wäre das nicht schon Aufregung genug für einen Ruhe liebenden Untoten wie Roman, verwirren ihn seine Gefühle für Shanna von Tag zu Tag mehr: Hat er sich am Ende etwa verliebt – in eine Sterbliche, die zu allem Überfluss auch noch kein Blut sehen kann?

Vierter Gewinn2012-01-14 13.18.02 „Kelch und Schwert“ von Glenna McReynolds

1198: Drei Ritter zogen einst mit Richard Löwenherz ins Heilige Land, haben Schlachten, Sarazenfolter und Sklaverei überlebt: Caradoc, Dain und Morgan. Doch keiner von ihnen ahnt, daß sie ihr wahres Schicksal erst in England erwartet, an der Küste von Wales. Denn die Klippen der zerstörten Burg von Carn Merioneth bergen ein gefährliches Vermächtnis – das Tor zu Zeit und Raum. Den Schlüssel dazu besitzt Ceridwen, die Tochter eines keltischen Königs und einer Druidenprinzessin, die von ihrer Macht nichts ahnt. Und Ceridwen ist auf der Flucht. Aus Gier und politischem Kalkül versprach man sie dem Mann, der ihre Familie ermordet hat: Cardoc, dem Herren von Balor. Doch dann führt der Zufall Ceridwen aus ihrem Kloster in den Turm eines gefürchteten Magiers: Dain Lavrans, genannt „Das Schwert“. Er allein kennt den wahren Ursprung seiner Zauberkräfte – die Hölle der Wüste. Eine Hölle, aus der ihn nur die Liebe zu Ceridwen erlösen kann.Glenna McReynolds wurde bereits mehrfach als Autorin ausgezeichnet. Nach erfolgreichen Taschenbuchveröffentlichungen in den USA wurde „Kelch und Schwert“, ihr erster historischer Roman, als Hardcover veröffentlicht und eroberte sofort die Bestsellerlisten. Glenna McReynolds lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in den westlichen Rocky Mountains.

2012-01-14 13.15.25Fünfter Gewinn „Suche bissigen Vampir fürs Leben“ Kimberly Raye

New York, Manhattan: Gräfin Lilliana Arabella Guinevere du Marchette, von ihren Freunden kurz Lil genannt, entstammt einer alten und respektablen Vampir-Familie. Um dem Drängen ihres Vaters zu entgehen, der sie am liebsten als Mitarbeiterin in seiner erfolgreichen Copyshop-Kette sehen möchte, beschließt Lil eine Dating-Agentur zu gründen. Doch ihre Klienten sind keine gewöhnlichen Sterblichen, sondern einsame Vampire, liebestolle Werwölfe und andere übernatürliche Wesen. Da kommt eines Tages der charmante Kopfgeldjäger Ty Bonner in Lils Agentur, um sie vor einem Kidnapper zu warnen, der Frauen über Kontaktanzeigen sucht. Ist womöglich einer von Lils Klienten der Täter? Auftakt der in den USA gefeierten Vampir-Serie. Absolut heiß, echt frech und hinreißend romantisch Vampire and the City vom Feinsten! Kimberly Rayes Helden sind nicht nur witzig, sondern auch sympathisch. Suche bissigen Vampir fürs Leben ist eine furiose Mischung auf Komödie und fantastischem Liebesroman. Romance Reader at Heart.com

Wie könnt ihr teilnehmen?

Sagt mir eure Meinung zu meinem Blog, da mir schon eine Umgestaltung vorschwebt, würde ich gerne eure Meinungen mit einfliessen lassen. Kennt ihr Google Friend Connect oder meine Facebookseite? Wie findet ihr diese Möglichkeiten einem Blog zu folgen. Schreibt einfach einen Kommentar.

Wann endet das Gewinnspiel?

Passenderweise habe ich am 14.1. Bloggeburtstag. Also läuft das Gewinnspiel 14 + 1 Tag bis zum 29. Januar 2012 um 18 Uhr.

Über Werbung würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß und Glück beim Gewinnspiel.

jennifer II

Advertisements

4 Gedanken zu “[Gewinnspiel] Bloggeburtstag

  1. Kerstin 24. Januar 2012 / 13:08

    Ich finde den Hintergrund im Moment noch etwas langweilig 😉
    Zwar ist lila und weiß ein schöner Kontrast, aber weiß an sich doch recht fad – das hat jeder 😉
    Aber aus erfahrung weiß ich, daß man eh tage-, woche-, monatelang am Blog rumprobiert, bis man mit dem Ergebnis endgültig zufrieden ist.
    Falls ich zu den Gewinnern gehören sollte, würde ich mich über “Suche bissigen Vampir fürs Leben” freuen 🙂

    Gefällt mir

    • Jennifer 25. Januar 2012 / 7:26

      Ich auch 🙂

      Ja es dauert sich noch einige Zeit bis ich alles genau so habe, wie ich es möchte.

      Ich werd es mir merken
      LG

      Gefällt mir

  2. Maggy 24. Januar 2012 / 22:57

    Also ich finde den Hintergrund auch nicht ansprechend, etwas grell. 😉 Ich mag es, wenn der Blog an den Ecken bzw. Kanten „abgerundet“ ist. Wenn du weißt, was ich meine. 😉 Google Friend Connect kenne ich nicht und nutze ich auch nicht. Und bei Facebook folge ich den wenigsten Seiten. Meine Lieblingsseiten habe ich als Lesezeichen gespeichert. 😉

    Liebe Grüße

    P.S. Bin gerade aus Zufall hierher gekommen. Deine Rezensionen gefallen mir. Gerade die Aufteilung (Inhalt/Personen/Cover/usw.) find ich gut.

    Gefällt mir

    • Jennifer 25. Januar 2012 / 7:25

      Hi,
      ich arbeite auch noch an allem, ich muss auch mal meine Helferlein einbinden für die abgerundeten Ecken, die finde ich auch viel schöner.

      Das ich meine Rezis jetzt so schreibe ist auch eine Neuerung von mir. Ich finde es dann viel übersichtlicher, wenn du dir meine älteren Rezis anschaust habe ich das System noch nicht drin.

      Viele Grüße

      Gefällt mir

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s