[Rezension] Finding Sky – Die Macht der Seelen

Rezension „Finding Sky – Die Macht der Seelen“ von Joss Stirling

 

Finding Sky Die Macht der Seelen 1: RomanAutor: Joss Stirling
Titel: Finding Sky – Die Macht der Seelen
Original: Finding Sky
Jahr: 2012
Verlag: dtv
Seiten: 464
Preis: 16,95 €uro
ISBN: 978-3423760478
Reihe: ja, 1 von ?
Hardcover mit Schutzumschlag
Leseprobe
 

Inhalt

Sky zieht mit ihren Adoptiveltern nach Amerika, die schüchterne Sky muss nun eine amerikanische schule besuchen. Vom ersten Tag fällt ihr der düstere, geheimnisvolle und arrogante Zed auf. Sie versucht sich ihn aus dem Kopf zu schlagen, bis sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf hört. Alles Einbildung oder?! Und was hat das alles mit Sky’s Vergangenheit zu tun.

Umgebung

Aus der Ich-Perspektive von Sky erfährt der Leser alles was auch ihr widerfährt. Gemeinsam mit Sky kommt der Leser im heutigen Amerika, genauer gesagt Colorado, an. Sky hat eine blühende Fantasie, daher werden viele Ereignisse sehr bildhaft beschrieben, was teilweise wirklich komisch ist. Normalerweise stören mich solche Beschreibungen aber hier passen sie genau rein und unterstreichen Sky’s Charakter.

Personen

Sky hat bereist viel erlebt, was sie wirklich geprägt hat. Sie ist sehr schüchtern und muss dafür kämpfen aus sich herauszukommen. Meist ist sie lieber für sich und erträgt vieles nur durch ihre Fantasie. Dennoch ist sie sympathisch und der Leser leidet mit ihr.

Zed, anfangs erlebt nur widersprüchliches und kann nicht nachvollziehen, warum er macht was er macht. Aber mit der Zeit lernt der Leser ihn besser kennen und es stellt sich heraus, dass er eine sehr liebenswerten Charakter hat. Nur manchmal schleicht sich der Rebell ein.

Bewertung

Die Inhaltsangabe sowie die Leseprobe fingen wirklich sehr gut an. Aber beim Lesen kam dann lange nicht wirklich was. So ab Seite 130 hatte ich dann das Gefühl, dass die Geschichte in Fahrt kommt. Und dann passierte bald auch ganz viel und der Spannungsbogen fand gar kein Ende. Die Geschichte hat mich mitgezogen und gefesselt und lässt mich wünschen hoffentlich auch immer so geliebt zu werden. Das Ende des Buches lässt darauf schließen, dass die Geschichte noch fortgesetzt werden kann. Bei Amazon steht auch schon Teil 1, also Fortsetzung folgt. Der Titel ist richtig passend. Finding bedeutet in deutsch sowas wie Ergebnis, Erkenntnis, Fund und/oder Urteil. Im Laufe des Buch findet sich Sky selbt. Sie kann endlich sich selbst erkennen und anerkennen.

Cover

Es sieht dem original sehr ähnlich. Dies hat nur andere Farben schwarz/weiß und rote Schrift. Das Deutsche mag mit seinem dunklem Rosa etwas kitschig sein. Aber mir gefällt es.

Fazit

Ein tolles Jugendbuch mit Liebe, Spannung und Action. Anfangs etwas schleppend aber dann wird es fesselnd und man verschlingt es nur. Wer liebes Geschichten mag und auch fantastisches verträgt ist bei Finding Sky genau richtig.

 

                   Stern blauStern blauStern blauStern blauStern leer

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s