[Neuzugänge] Jugendbuchwanderpaket

Neben dem bereits erwähnten Buch hat mich heute auch das Jugendbuchwanderpaket von Lovelybooks erreicht. Ich finde Wanderpaket immer klasse. Man kommt an neue Bücher, die Wunschliste schrumpft bzw. man findet neue interessante Bücher. Und man kann entweder seinen SUB um Bücher erleichtern, die einen doch nicht mehr interessieren oder im Bücherregal Platz schaffen für gelesene Bücher. Auch sind die kleinen Beigaben immer sehr süß.

Was will ich euch sagen … bei mir sind fünf neue Bücher eingezogen plus einiger Leseproben, Tee, Schokolade und einem Nagellack. Aber schaut selbst:

Phaenomen von Erik L’Homme

Auf der atemberaubend spannenden Suche nach dem bestgehüteten Geheimnis der Welt geraten vier Jugendliche in den Strudel schier unglaublicher Ereignisse. Ein fesselnder Roman, in dem die Teenager bis an ihre Grenzen gehen und darüber hinaus … Violaine, Claire, Arthur und Nicolas, vier Teenager mit merkwürdigen Defekten, sind von ihren Eltern in der Klinik am See »abgeladen« worden, einer Endstation für verzweifelte Fälle. Als Doktor Barthélemy, ihre einzige Vertrauensperson in der Klinik, von drei geheimnisvollen Männern entführt wird, zögern die vier Freunde nicht einen Moment: Sie wollen ihren Doc retten und nehmen es dafür mit skrupellosen Agenten eines amerikanischen Nachrichtendienstes auf, der weltweit mit den modernsten Überwachungstechniken arbeitet. Die Gefahr lässt sie ungeahnte übernatürliche Kräfte in sich entdecken: Violaine zum Beispiel kann den Willen anderer Menschen manipulieren, Nicolas mit einer Art Infrarotblick durch Wände sehen Fähigkeiten, mit denen sie ihre Verfolger in Ratlosigkeit stürzen. Als die Jugendlichen feststellen, welch unglaublichem Geheimnis die Agenten auf der Spur sind, sehen sie plötzlich auch ein ganz anderes Ziel vor sich: eine Erklärung für ihre eigene Andersartigkeit zu finden. Phaenomen ist ein spannender Abenteuer- und einfühlsamer Entwicklungsroman zugleich. Und so unheimlich-phantastisch, wie einem die Überwachung jeder menschlichen Regung, die heute bereits Realität ist, noch vor wenigen Jahren erschienen wäre.

Good Girls von Laura Ruby

Ein Kuss. Ein Foto. Ein Verrat. Aktuelles Thema: Cybermobbing Brandaktuell und ganz nah dran Knallhart und witzig zugleich, herzzerreißend und authentisch Parallelveröffentlichung des Hörbuchs bei DAV »Man könnte sagen, dass dies die Geschichte eines Fotos ist. Wie es gemacht wurde und was passiert ist, nachdem alle, aber auch wirklich alle, es gesehen haben. Aber es ist auch die Geschichte von ganz vielen anderen Dingen. Von einem Jungen, der so gut aussieht, dass einem der Atem stockt. Von besten Freundinnen ═ denen, die schon immer da waren und neuen, die wie aus dem Nichts heraus plötzlich da sind. Von braven Mädchen, bösen Jungs und allem dazwischen. Dies ist eine Liebesgeschichte. Also: Schau dir das Foto an, wenn du willst. Ich bin so viel mehr als das, was du siehst.« Seit Audrey den coolen Luke auf einer Party geküsst hat, kann sie an nichts anderes mehr denken als an: Luke, Luke, Luke … Aber dann passiert es: Am nächsten Tag in der Schule erntet sie hämische Blicke, Getuschel und Gekicher. Der Grund: Jemand hat heimlich ein Foto von Luke und ihr im Bett gemacht. Und dieses Foto wird von Handy zu Handy und von Computer zu Computer weitergeschickt. Bis alle, aber auch wirklich alle, an der Schule es gesehen haben. Auch der Direktor. Auch ihre Eltern. Audrey hat nur noch einen Gedanken: Allen zu beweisen, dass sie keine Schlampe ist …

Zu Hause redet das Gras von Katherine Rundell

Die Welt von Wilhelmina ist golden, frei und ungebunden. Mit ihrem Vater lebt sie auf einer Farm in Simbabwe und hat, wie sie selbst sagt, alles: „Ich habe alles, Sir. Ich habe sogar mehr als alles, nicht wahr, Dad? Ich habe zehn Zwerghühner, die überall im Haus Eier legen, und ich habe die Jungen – Simon und Peter und außerdem Penga und Learnmore – vor allem aber Simon – und außerdem ist da Kezia, meine Äffin – und Shumba, mein Pferd – und ich habe mehr Obst, als wir je essen könnten, und ich habe Bücher und Farben, und der Captain hat gesagt, ich darf meine Zimmerdecke mit Vögeln bemalen, wenn ich eine Leiter finde, und ich habe einen eigenen Mangobaum namens Marmaduke“ Aber nach dem Tod ihres Vaters muss Will fort, weil die Farm verkauft werden soll. Sie wird nach England ins Internat geschickt. Und die Mädchen dort sind schlimmer als Löwen oder Hyänen. Will möchte am liebsten weglaufen. Katherine Rundell vertraut in ihrem außerordentlichen Debut ganz ihrer Geschichte und ihren Figuren. Zum Glück, denn so entgeht sie den gängigen Klischees und schafft stattdessen ein unverbrauchtes Bild von Wills Afrika – kindheitsgolden, und dennoch echt und lebendig. Auch Will selbst scheint einem von jeder Seite des Buches geradezu entgegenzuspringen. Ihre Freude und ihre Verzweiflung sind so überzeugend, so wahr, dass man sich ihrer Geschichte nicht eine Minute lang entziehen kann. Dieses Buch macht einen glücklich, auch wenn man beim Lesen weinen muss.

Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles

Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

Der magische Zirkel – Die Ankunft von Lisa J. Smith

Sie sind jung – sie sind smart – und sie sind Hexen!
Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern?
Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin – die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Dabei handelt es sich um einen uralten Kreis von – Hexen. Und: Cassie ist eine von ihnen!

Viele Grüße
Jennifer

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s