[Kurz Einblick] Sophie im Schloss des Zauberers

Kurz Einblick „Sophie im Schloss des Zauberers“ von Diana Wynne Jones

Sophie im Schloss des Zauberers

Autorin: Dianne Wynne Jones
Titel: Sophie im Schloss des Zauberers
Original: Howl’s Moving Castle
Jahr: 2008
Verlag: Carlsen
Seiten: 368
Preis: 6,95 €uro
ISBN: 978-3-551-35694-9
Taschenbuch
 

Inhalt (Klapptext)

Was macht man, wenn man von einer Hexe in eine alte Frau verwandelt wird? Sophie heuert kurzerhand bei dem berüchtigten Zauberer Howl als Hausdame an und hat plötzlich alle Hände voll zu tun: Sie muss das wandelnde Schloss in Schuss bringen, den Feuerdämon Calcifer bei Laune halten und Howl daran hindern, ihrer Schwester das Herz zu brechen. Dabei wollte sie doch nur ihre eigene Gestalt zurückerlangen …

Eigene Meinung

Ich liebe den Anime „Das wandelnde Schloss“. Irgendwann bin ich dann dahinter gekommen, dass diese Geschichte auf einem Buch basiert. Also musste das Buch her. Okay dann lag es eine zeitlang auf meinem SUB, da es doch immer soviele tolle Bücher gibt. Und Vorweg, ja auch in Animes wird die Geschichte leicht abgewandelt. Aber es ist okay. Durch das Buch wurden die Zusammenhänge wesentlicher klarer und da es einen großen Unterschied in einem Teilbereich der Geschichte gibt für mich auch immer noch überraschend.

Die Dialoge zwischen Sophie und Howl strotzen vor lustigen Momenten, Sophie hat eine sehr direkte Art, die sie erst als alte Frau rauslassen kann. Ihre Wandlung konnte ich begeistert begleiten.

Fazit

Wer auf Märchen bzw. jugendliche Fantasy steht, findet in Sophie im Schloss des Zauberers eine gelungene Story, die einen mitreißt.

Hier noch mal ein Video zum wandelndem Schloss

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s