[Kurz Einblick] Sternschnuppen

 Kurz Einblick „Sternschnuppen“ von Anne Hertz

Sternschnuppen

Autorin: Anne Hertz
Titel: Sternschnuppen
Jahr: 2007
Verlag: Knauer
Seiten: 480
Preis: 8,99 €uro
ISBN: 978-3426629789
Taschenbuch

 Inhalt (Klapptext)

Karrierefrau Svenja ist mehr als erstaunt, als ihr Arzt verkündet, dass sie keine Blasenentzündung hat, sondern Zwillinge erwartet. Unschönerweise von einer flüchtigen Affäre, die sie lieber vergessen hätte. Was tun? Die toughe Svenja hat nicht vor zu verzweifeln: Kinder aufziehen geht auch ohne Kerl! Man muss sich nur richtig organisieren. Zu Svenjas ausgefeiltem Plan gehört auch ein Kindermädchen. Doch das will sich einfach nicht finden lassen – bis der junge Russe Alexej auftaucht, der dringend einen Job braucht. Seine Qualifikation: sechs jüngere Geschwister. Sein Kleidungsstil: ausgefallen. Sein Frauenverschleiß: enorm! Kann das gut gehen?

Meine Meinung

Viele viele Buchblogger schwärmen von den Büchern von Anne Hertz. Und da Frauen- und Liebesromane meine Fantasyleidenschaft gerne mal unterbrechen, habe ich mir schon ein drei Bücher von ihr auf meinen SUB gestellt. Bislang aber keine Zeit dafür gehabt. Somit habe ich mich mit Sternschnuppen an eines ihrer Bücher gewagt. Das Thema Mutter sein und Kind und Karriere betrifft mich so gar nicht. Ist auch nichts womit ich mich viel beschäftige, dennoch konnte mich die Geschichte mitreißen. Ich habe mich gefragt, ob Svenja es wohl schafft. Kann sie es allen beweisen und habe mich auf ein Happy End gefreut.
Der Schreibstil ist locker und flüssig. Ich war sofort dabei, das Buch lass sie so weg. Mit Svenja konnte ich gut mitfühlen und habe mit ihr gelitten und mich gefreut.
Obwohl ich mich dennoch frage, ob nicht alles zu einfach dargestellt wird. Kind und Karriere hört man viel und oftmals auch, dass es sehr schwer ist.

 Fazit

Leichte Frauenliteratur für Zwischendurch. Und daher für den passenden Augenblick genau das Richtige.

 

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s