[Kurz Einblick] Percy Jackson – Die letzte Göttin

Kurz Einblick „Percy Jackson – Die letzte Göttin“ von Rick Riordan

 
Percy Jackson, Band 5: Percy Jackson - Die letzte GöttinAutor: Rick Riordan
Titel: Percy Jackson – Die letzte Götting
Jahr: 2011
Verlag: Carlsen
Seiten: 464
Reihe: ja, 5 von 5
Preis: 16,90 €uro
ISBN: 978-3551555854
Hardcover
 

Achtung: Könnte Spoiler zu den ersten vier Bänden enthalten.

Inhalt (Klapptext)

Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York – dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiedererstandene Monster Typhon zu kämpfen! Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute, den Sitz der Götter zu verteidigen, aber zu allem Unglück haben sie auch noch einen Spion in den eigenen Reihen. Gut, dass wenigstens eine Göttin im Olymp zurückgeblieben ist …

Meine Meinung

Der letzte große Kampf beginnt. Den letzten Band habe ich vor gefühlten Ewigkeiten gelesen. Aber nach einigen Seiten war ich sofort wieder in der Geschichte drin und konnte voller Spannung die Ereignisse um Percy und seine Freunden verfolgen.
Ich mag die griechische Mythologie, wobei dieses Mal keine Geschichte mehr neu aufgegriffen wurde. Viele der einzelnen kleinen Geschichten wurden jetzt zusammengeführt und ergeben ein großes Ganzes.
Percy ist nicht allein der Held, und das macht die ganze Story viel sympathischer, gemeinsam sind sie die Helden und sie schaffen Veränderung.

Fazit

Ein gelungener Abschluss der Reihe um Percy Jackson und seinem Kampf gegen Kronos. Das Buch liest sich wie nichts weg. Passend dazu ein befriedigendes Ende.

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s