[Adventskalender] Türchen 2

Hinter dem Türchen befindet sich …

und das gleich zweimal.

Yvonne de Bark: Mann zu verschenken (Kurzbeschreibung der Verlagsseite)

Bea steuert auf den magischen 40. Geburtstag zu. Ein Anlass, in Krisenstimmung zu verfallen, ist dies jedoch eigentlich nicht, denn sie hat alles, was man sich nur wünschen kann: einen gut verdienenden Ehemann; zwei Kinder, die in der Pubertät zwar manchmal nerven, im Großen und Ganzen aber „pflegeleicht“ sind; wenn sie sich im Spiegel betrachtet, gibt es auch keinen Grund zur Unzufriedenheit – sie ist hübsch und sexy, wie eh und je …
Eines Nachts jedoch, unmittelbar nach dem routinemäßigen Wochenendsex, wird Bea schlagartig klar, weshalb sie sich trotz allem unwohl fühlt: Sie liebt ihren Mann nicht mehr! Punkt! Aus! – Eine Scheidung kommt allerdings nicht in Frage, denn Bea hat keine abgeschlossene Ausbildung – und außerdem gibt es da noch diesen leidigen Ehevertrag. Was tun? Um weiterhin seelenruhig und mit allenerstrebenswerten Freiheiten wie die Made im Speck leben zu können, ersinnt sie einen verrückten Gedanken: Ihr Mann bräuchte eine Geliebte …

 

Ich habe das Buch auch schon gelesen und es gefiel mehr sehr gut. Hier geht es zu meiner Rezi.

Ich bedanke mich ganz herzlich beim  Verlag für die Unterstützung meines Adventskalenders.

Also um beim Gewinnspiel mitmachen zu können hinterlasst einen Kommentar, der eine Antwort zu folgender Frage enthält:

Heute ist der erste Advent. Steht euer Adventskranz schon? Wie sieht er aus, beschreibt ihn doch gerne ein wenig?

Das Gewinnspiel endet heute am 02.12.2012 um 23:59 Uhr. Danach werde ich anhand der Kommentare den Gewinner auslosen. Mein Plan ist es natürlich dies jeden Tag zu machen. Aber fürchte das wird nicht immer klappen. Viel Spaß und viel Glück

und allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Viele Grüße
Jennifer

Advertisements

45 Gedanken zu “[Adventskalender] Türchen 2

  1. Erdbeerliebe. 2. Dezember 2012 / 1:09

    Leider habe ich noch keinen Adventskranz, aber bis zum 2. Advent habe ich bestimmt einen (;
    Meiner sollte möglichst bunt und unstimmig sein: Das heisst keine farblich angepassten dekorativen Elemente sondern quietschend bunt und neongrell, bitte! Selbstgemachte Deko, natürlich.
    Würde mich total freuen wenn ich gewinnen würde (:

    Gefällt mir

  2. Jessy 2. Dezember 2012 / 1:51

    Mein Adventskranz ist selbst gemacht. Er ist mit roten Kerzen, rot und silbernen Kugeln und mit kleinen Klammern verziert an denen Geschenke aus Holz kleben 🙂

    Gefällt mir

  3. BeautyBooks 2. Dezember 2012 / 5:23

    Ich habe von meiner Mama einen Adventkranz bekommen.. Er hat 4 grosseLila Kerzen.. Lila Schleifen.. Goldene Decke und ein Engel sitzt mittendrin. Ein bissl Kitsch darf sein :p ..

    Gefällt mir

  4. Anette 2. Dezember 2012 / 6:59

    Hallo, da versuch ich mein Glück auch einmal.
    Mein gesteck ist länglich, alle Kerzen haben die gleiche Größe und sind weiß, rungsherum ist ein Silberbändchen, den auch wenn Weihnachten ist, Gold mag ich nicht so gerne, aber ein bisschen Gold ist trotzdem bei nämlich in 2 kleinen Kugeln ;).

    LG Netty

    Gefällt mir

  5. Monika Schulze 2. Dezember 2012 / 7:29

    Meinen Adventskranz hab ich gestern aufgestellt. Wobei es dieses Jahr kein Kranz in herkömmlichen Sinn ist, sondern ein Holzscheit, auf dem 4 Kerzen nebeneinander angebracht sind. Doch ansonsten hat er alles, was ein echter Adventskranz braucht: Echte Tannenzweige, Tannenzapfen, Kugeln und Schleifen. Das Ganze ist dieses Jahr in meiner Lieblingsfarbe lila 🙂

    LG
    Monika
    Monina83@web.de

    Gefällt mir

  6. Bimbolina 2. Dezember 2012 / 8:44

    Ich hab leider dieses Jahr keine Möglichkeit einen Adventskranz aufzustellen, da die kleinen Katzenkinder einfach alles irgendwie aufessen würden. Das gibt nur Ärger (; Ab und zu wird dann halt mal ein sehr gut bewachtes Teelicht herhalten müssen.
    Gehabt hätte ich allerdings gerne einen goldenen, bei dem so leicht-lila-farbene Schleifen mit Lamettaähnlichem drumherum waren.

    Gefällt mir

  7. Beate 2. Dezember 2012 / 9:28

    Ja, mein Adventskranz steht seit Freitag nachmittag.
    Er ist rund, aus echten Tannenzweigen. Mit 4 weißen Kerzen und einem weißen Eisbären mit ein bißchen Glitter. Ein paar kleine weiße Schneekugeln, silberne Schleifen und in der Mitte ein silberner Stern. Und ich freue mich schon sehr nachher die erste Kerze anzuzünden und dabei zu lesen.

    Gefällt mir

  8. Susann 2. Dezember 2012 / 9:30

    hallo… ja ich habe einen adventskranz aber nicht im klassischen sinne… habe eine silberne schale genommen und darauf ein parr kugeln und tannenzapfen gelegt und in der mitte steht eine kleine laterne mit einem teelicht… das ist dieses jahr mein adventskranz… hatte leider keine zeit mir noch einen zu besorgen und daher wurde ich dieses jahr einfach mal selbst kreativ… 🙂

    Gefällt mir

  9. franziskahuhnke 2. Dezember 2012 / 9:47

    Ich habe leider keinen und das ist etwas bitter. Aber nächstes Jahr soll es endlich soweit sein. ich wünsche mir einen mit lila Kerzen 😉

    Gefällt mir

  10. MissX 2. Dezember 2012 / 9:52

    Meine Beichte: Ich habe auch keinen Kranz. Aber ich wollte eigentlich einen, ist wohl im ganzen Getummel um Weihnachten untergegeangen 😦

    Gefällt mir

  11. karinamitk 2. Dezember 2012 / 9:58

    Hallo,
    wir haben schon einen naja, Kranz ist vielleicht das falsche Wort. Er ist eher rechteckig, hat aber vier Kerzen. Nur ist leider keine angezündet, weil wir sonst fürs Frühstück keinen Platz gehabt hätten. Naja. ^^

    Gefällt mir

  12. Jasi 2. Dezember 2012 / 10:12

    Huhu
    wir haben einen Adventskranz, er ist ganz schlicht, mit rotbraunen Kerzen, getrockneten Orangen und Zimtstangen geschmückt. Er steht bei uns auf den Wohnzimmertisch 🙂

    Gefällt mir

  13. drachenfreundin 2. Dezember 2012 / 10:15

    Ich habe einen Adventskranz, aber ich muss ihn noch aufstellen und dekorieren. Es handelt sich um vier „Sternschnuppen“ aus weißem Porzellan, die zusammengestellt einen Kranz ergeben. In den Sternen stehen rote Teelichter. Die Schweife können jedes Jahr neu befüllt werden. Traditionell verwende ich dafür rote und goldene Elemente wie Kugeln, Zapfen, Glöckchen und einiges mehr.

    Gefällt mir

  14. Sonjalein 2. Dezember 2012 / 10:28

    Also mein Adventskranz ist.ganz nostralgisch gehalten in rot und grün. Er hat einen hübschen Engel mit goldenen Flügeln in der Mitte und kleine Figuren, wie eine Trommel und Minipäckchen an seinen Tannenzweigen.

    Gefällt mir

  15. Despicable Me 2. Dezember 2012 / 10:30

    Leider habe ich keinen Adventskranz. Unsere gemeinsame Wohnung (mit meinem Freund) ist viel zu klein für die ganzen Dekosachen, die ich im Laufe meines Alleinwohnens angeschafft habe. Deshalb muss ich viele schöne Sachen, die ich habe, in Kisten ruhen lassen und kann sie nicht aufstellen. Und da ich Weihnachtsdeko nicht so hübsch finde wie die Sachen, die ich sonst so an Deko habe, gibt’s dafür einfach keinen Platz mehr. Aber bei meinen Eltern gibt’s natürlich einen Adventskranz! Diese ganz klassischen aus Zweigen, mit Flitter und einfarbigen Kerzen.

    Gefällt mir

  16. Maria L. 2. Dezember 2012 / 10:30

    Leider habe ich keinen Adventskranz. Ich war im Krankenhaus die letzten Tage und konnte keinen kaufen oder basteln

    Gefällt mir

    • Jennifer 2. Dezember 2012 / 10:32

      ich hoffe es geht dir wieder besser und du bekommst noch einen schönen Kranz.

      Gefällt mir

  17. Katis Buecherwelt 2. Dezember 2012 / 11:09

    Mein Adventskranz ist auch selbstgemacht. Dieses Jahr habe ich allerdings keinen Kranz gemacht, sondern habe eine Glasschale gefüllt mit weißen Schnee, in der Mitte steht eine Rote Stumpenkerze mit weißem Herz, sieht aus wie ein Wollpulli vom Muster der Kerze her, ein paar Beeren mit Eiskristallen und Zapfen, Glaszuckerstange und ein Eichhörnchen mit Nuss in den Pfoten und Mütze und Schal 🙂

    Gefällt mir

  18. sylvie 2. Dezember 2012 / 11:35

    Ich habe keinen Adventskranz sondern einen Adventsteller 😉 Silberne Kerzen, drum rum so kleine mehr oder weniger durchsichtige Perlen, die irgendwie an Schnee erinnern und dann noch ein paar türkise Drahtsternchen dazu.

    Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent! 🙂

    GlG Sylvie

    Gefällt mir

  19. fredhel 2. Dezember 2012 / 11:49

    Unser Adventsgesteck ist grün mit unterschiedlich grossen weißen Kerzen. Mein Mann hat heute die KLEINSTE angezündet…….

    Gefällt mir

  20. Claudia 2. Dezember 2012 / 12:02

    Allen einen schönen ersten Advent! Mein Adventskranz ist ein wenig außergewöhnlich. Es ist ein Keramikteller, auf dem vier unterschiedlich hohe Keramikkerzenhalter in Kerzenform stehen. In diese stellt man Teelichter. Das ist super praktisch und außerdem kann ich meine heißgeliebten Duftteelichter reinstellen!

    Gefällt mir

  21. schmetterlingsliteraturreise 2. Dezember 2012 / 12:04

    Mein Adventskranz ist ebenfalls selbst gemacht. Dieses Jahr wieder ein Kranz – kein Gesteck. Dunkle lila Kerzen tummeln sich auf einer Seite, verziert mit Ornamenten und Sternen aus silbernen Glitzer. Gegenüber – sodass man im Hintergrund die Kerzen im Halbkreis sieht, befinden sich zwei, kleine, lila Kugeln. Eingerahmt werden sie von jeweils zwei Eiszapfen und einem Stern aus Perlen. Dazu noch Perlendraht der sich um den Kranz schlängelt. Ansonsten wurde der Rest mit wunderbar duftenden Anissternen verziert.

    Gefällt mir

  22. buechersuchtLukas 2. Dezember 2012 / 12:14

    Wir haben bis jetzt noch keinen, aber gleich werden wir einen mit roten Kerzen und Tannenzewigen machen (:

    Gefällt mir

  23. real-booklover 2. Dezember 2012 / 12:35

    Mein Adventskranz steht schon seit 2 Wochen 😀
    Also das ist kein klassischer Adventskranz. Ein silberner Teller und weiße Kerzen. Zwischen den Kerzen liegen Tannenzweige, kleine goldene Christbaumkugeln, Zimtstangen und getrocknete Orangenscheiben.

    Gefällt mir

  24. Evi 2. Dezember 2012 / 12:44

    Ich dachte ich hätte schon gepostet.. also nochmal

    Meiner ist ganz schlicht, ein weißer Teller mit verschiedenen goldenen Kerzen und kleinen matten und glänzenden Goldkugeln

    Gefällt mir

  25. SabrinaK1985 2. Dezember 2012 / 12:50

    Mein Adventkranz ist ein roter teller mit Leuchterkerzen, dekoriert ist er natürlich mit Tannennadeln, roten und goldenen Kugeln, kleinen Engelchen und Goldflitter. In der Mitte steht ein kleines Keramikrentier 🙂
    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt mir

  26. orfe1975 2. Dezember 2012 / 12:54

    Ich habe seit gut einer Woche einen, den ich ganz gewöhnlich bei einem Discounter gekauft habe: er ist aus echten Tannenzweigen gebunden, hat ein Schleifchen und einen roten Filzstern als Deko und ist mit roten Kerzen bestückt. Um das ganze aufzuwerten, steht er auf einem blechernen Adventskranzteller und das ganze auf einem handgearbeiteten Patchworkstern, rot-grün-hell gemustert. Fast zu schön, um eine Kerze anzuzünden 🙂 Wünsche allen einen schönen ersten Adventssonntag!

    Gefällt mir

  27. Tialda 2. Dezember 2012 / 13:30

    Meine Katzen sind kleine Zerstörer – deshalb hab ich so gut wie keine jahreszeitliche Deko und somit auch keinen Adventskranz *g*

    Gefällt mir

  28. Alexandra 2. Dezember 2012 / 13:38

    Ich habe leider keinen Adventskranz. Ich bin in der Woche viel zu selten zu Hause. Aber dafür zünden wir wenn wir da sind, ein paar Kerzen in schönen weihnachtlichen Teelichtern an.Auch so kommt etwas Stimmung auf. Aber ich bin mir sicher, wenn wir mal Kinder haben sollten, würde ich auf jeden Fall einen schönen traditionellen Adventskranz mit roten Kerzen kaufen

    Gefällt mir

  29. Nicole F. 2. Dezember 2012 / 15:09

    habe keinen Adventskranz….habe ganz vergessen mir einen zu basteln oder zu kaufen!

    Gefällt mir

  30. Dana 2. Dezember 2012 / 15:25

    Hallo, ich habe auch keinen Adventskranz, ich denke auch mal, ich werde gar keinen weiter aufstellen oder so. Da ich eh nicht so super viel zu Hause bin lohnt sich die Arbeit dann irgendwie immer nicht. Ich schau mir dann lieber die Gestecke von meiner Mama an, wenn ich bei meinen Eltern bin. 😉
    LG

    Gefällt mir

  31. PMelittaM 2. Dezember 2012 / 15:41

    Ich habe keinen Adventskranz

    Gefällt mir

  32. Sandra 2. Dezember 2012 / 15:51

    Aktuell steht bei mir auch noch kein Adventskranz. Normalerweise macht den meine Mutter, aber die liegt im Moment mit Grippe im Bett und es hat sich noch kein anderer erbarmt sich darum zu kümmern. Ich hoffe ich finde nacher noch etwas Zeit dazu, war bis eben den ganzen Tag am backen.

    Gefällt mir

  33. Christian Kneisel 2. Dezember 2012 / 16:00

    Ja ein Adventskranz steht schon zwar künstlich aber wird noch getaucht

    Gefällt mir

  34. Nana 2. Dezember 2012 / 16:40

    Da ich das Wochenende über in meiner Heimat war, hab ich die erste Adventskerze am Kranz meiner Mama angezunden 😀
    Sie hat einfach ein Händchen dafür Dinge schön zu dekorieren..
    Ein Tannenzapfenkranz mit 4 unterschiedlich großen, weißen Kerzen, in der Mitte sitzt ein kleines Schneemänchen 🙂 Verziert ist er mit silbrigen Schleifen, weißen Perlschnürchen, blauen Päckchen, Zimtsternen und Orangen, sodass er nicht nur wunderhübsch anzusehen ist, sondern auch wundervoll riecht 🙂

    Gefällt mir

  35. Claudia 2. Dezember 2012 / 16:42

    Also wir haben bei uns einen den hat mein Schwiegervater vor Jahren mal selber gemacht. Er ist rechteckig und auf einer Holzplatte welche ungefähr das A4 Format hat. In den Ecken sind kleine Holzkreise mit einem Nagel worauf dann die Kerzen kommen. In der Mitte der Platte steht ein recht großer Weihnachtsmann und drumherum ist künstliche Tanne mit ein kleinwenig Deko noch. Ich liebe dieses Adventskranz und ich selbe habe ihn nun schon das 3. Jahr stehen und bei meinen Schwiegereltern stand er auch schon viele viele Jahre. Also kann man fast sagen, dass unser Adventskranz schon richtig traditionsreich ist 😀

    Gefällt mir

  36. Jai 2. Dezember 2012 / 16:47

    Ich habe keinen Adventskranz, ich mag die irgendwie nicht so. Die meisten sind mir zu beladen und zu kitschig. Schlichte Kerzen mit ein paar einfachen Tannenzweigen gefallen mir viel besser. Allerdings hätte ich wohl auch keinen, wenn ich Adventskränze mögen würde, denn meine Katzen fänden den bestimmt super zum spielen und Katzen und Kerzen sind ja auch immer so eine Sache…

    Gefällt mir

  37. Stephanie 2. Dezember 2012 / 18:08

    Wir haben einen ganz klassischen runden Adventskranz. Die Kerzen sind dunkelrot, alle gleich groß und die Tannenzweige sind mit Schleifen und kleinen Tannenzapfen geschmückt.

    Gefällt mir

  38. bayfansbuecherwelt 2. Dezember 2012 / 18:27

    Ich habe vier kleine Untersetzer in rot gekauft, die eine Sternform haben, und dort vier rote Kerzen drauf gestellt. Auf dem Tisch liegt außerdem eine sternförmige Tischdecke (nur unter dem „Adventskranz“). Außenrum habe ich den Adventskranz mit einer Sternenkette umlegt, um noch mehr Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

    Gefällt mir

  39. Miriam K. 2. Dezember 2012 / 19:25

    Wir haben einen „klassischen Kranz“ in der Stadt bei uns gekauft. Mit dunkelroten Kerzen, Schleifen und Tannenzapfen. Nächste Woche (nach meiner Klausur am Dienstag :-/ ) werde ich ihn noch etwas weiter verzieren, weil er mir so etwas zu „nackt“ aussieht. Die letzten Jahre wollte ich immer einen selber machen, aber Danke Uni und Prüfungen habe ich nie die Zeit dazu gefunden…Aber irgendwann schaff ich es 😀

    Gefällt mir

  40. danie s. 2. Dezember 2012 / 19:54

    ich habe einen gargoyle, den habe ich mit weihnachtsstern und roter zipfelmütze und schal geschmückt, sieht sehr knuffig aus.. 🙂

    Gefällt mir

  41. Mucki 2. Dezember 2012 / 20:31

    Wir haben keinen Adventskranz… Schon allein aus dem Grund, dass unser vierbeiniger Riesentollpatsch das Ding nach zehn Minuten sowieso vom Couchtisch fegen würde… 😉 Dafür haben wir einen Mistelzweig über der Tür hängen… 😉

    Gefällt mir

  42. liesel 2. Dezember 2012 / 21:22

    unser Adventskranz ist selbst gebunden aus Tannenzweigen dekoriert mit rotem Filz, roter Kordel, Silbernen Sternen und weissen Kerzen

    Gefällt mir

  43. LeseMaus 2. Dezember 2012 / 23:07

    Da wir gerade etwas umbauen, klappte es noch nicht mit der Weihnachtsdeko. Ich hoffe, am nächsten Sonntag haben wir auch die Sachen stehen.

    Gefällt mir

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s