[Adventskalender] Türchen 23

Hinter dem Türchen befindet sich …

und das gleich zweimal

Bettina Steinbauer: Zwei im Sinn (Kurzbeschreibung von der Verlagsseite)

Doch schon bald muss sich Klara fragen: Was können Liebende einander geben? Wie bedingungslos kann Liebe sein? Wo sind ihre Grenzen? Und ist man bereit, diese Grenzen einzuhalten und vor allem – sie auszuhalten?

Das Ringen um die einzigartige Liebe gleicht keiner üblichen Romanze – Klara kämpft und hofft und hadert mit tiefem Ernst jenseits aller Seichtheit und Verklärung.

Bettina Steinbauer formuliert mit beeindruckender Sprachkraft die Nuancen im Liebeswerben, die feinen Bedeutungsunterschiede im Verhalten, in den Blicken, beim Warten und gibt damit einer Tiefe Raum, die beglückend, schmerzvoll und anrührend zugleich ist.

In Zeiten, da Beziehungen sich auf Kompromisse reduzieren und Partner zu wegklickbaren Objekten werden, beschwört dieser Roman noch einmal eindringlich das Geheimnis und die Verheißung idealer Liebe.

Vielen lieben Dank an den  Verlag für die Unterstützung bei meinem Adventskalender.

Also um beim Gewinnspiel mitmachen zu können hinterlasst einen Kommentar, der eine Antwort zu folgender Frage enthält:

Mhh, die letzte Frage. Was war das beste Weihnachtsgeschenk, welches ihr jemals bekommen oder verschenkt habt?

Das Gewinnspiel endet heute am 23.12.2012 um 23:59 Uhr. Danach werde ich anhand der Kommentare den Gewinner auslosen. Mein Plan ist es natürlich dies jeden Tag zu machen. Aber fürchte das wird nicht immer klappen. Viel Spaß und viel Glück

und allen eine schöne Adventszeit.

Viele Grüße
Jennifer[

Advertisements

32 Gedanken zu “[Adventskalender] Türchen 23

  1. Jessy 23. Dezember 2012 / 0:27

    Ich habe meinen Hund von meinen Eltern zu Weihnachten/Geburtsta bekommen. Sie ist mein größter Schatz und begleitet mich nun seid 11 Jahren. ich glaube einen schöneren Wunsch konnten sie mir nicht erfüllen 🙂

    Gefällt mir

  2. Maggi 23. Dezember 2012 / 1:08

    DAS beste oder schönste Geschenk überhaupt gab es bei mir (noch?) nicht. Es gibt einfach mehrere tolle Geschenke, die mir in Erinnerung geblieben sind. Einige aus meiner Kindheit, wie der Playmobil Bauernhof, eine riesige Stoffschildkröte aus Westfalenstoffen oder meine Lieblingspuppe Jim (von Mama selbst genäht).
    Letztes Jahr bekam ich den Schuber mit allen Harry Potter Filmen, das war auch toll!

    Dieses Buch zu gewinnen würde mich sehr freuen, es steht schon lange auf meinem Wunschzettel.

    Gefällt mir

  3. Kathi 23. Dezember 2012 / 1:22

    Oh, da gibts vieles. Geschenke, die mich als Kind den Rest des Abends beschäftigt haben, waren toll. Sowas gibts heute zwar seltener, aber kommt immernoch vor. 🙂
    Das „beste“ Geschenk das ich verschenkt habe? Alle die gut ankommen! 🙂

    Gefällt mir

  4. Anette 23. Dezember 2012 / 7:46

    das beste Geschenk war von meiner Tochter, was sie und im Kiga gebastelt haben, die Erzieherin hat da so einen lieben Spruch reingemacht, das ging bis unters Herz und als meine Tochter uns das gegeben hat, haben ihren Augen so liebevoll gestrahlt 😀 Ein Grund warum ich das Weihnachtsfest soooo sehr mag, schade dass man so eine Liebe bei anderen Menschen nur zur Weihnachtszeit spürt.
    LG Netty

    Gefällt mir

  5. Leelja 23. Dezember 2012 / 8:35

    eine seltene Ausgabe eines Mythologielexikon

    Gefällt mir

  6. Alexander 23. Dezember 2012 / 8:37

    für mich sind alle Geschenke Klasse,- ganz besonders Bücher

    Gefällt mir

  7. Regina 23. Dezember 2012 / 9:09

    Eine Puppenküche, als ich noch kleiner war 😀 So eine richtig schöne aus Holz mit echten Geschirr. Die habe ich – samt Inventar – auch heute noch als Deko.

    Gefällt mir

  8. Dana 23. Dezember 2012 / 9:10

    Ich hab schon viele schöne Geschenke bekommen, da fällt es schwer das eine oder andere nun als das Beste herauszustellen. Was ich einfach auch schön finde ist,wenn das GEschenk einen persönlichen Bezug hat, also selbstgemacht, oder wenn man es mit der Person speziell verbindet oder so.
    Schönen Adventssonntag noch! 🙂

    Gefällt mir

  9. Cappuccino-Mama 23. Dezember 2012 / 10:14

    Das ist eine schwere Frage, habe ja schon einige Weihnachtsfeste hinter mir. ;o)

    Ich würde mal sagen, die Puppe, die ich als kleines Kind von meinen Großeltern zu Weihnachten bekam. Diese Puppe darf noch heute bei uns im Schlafzimmer sein – ist eine Erinnerung an meinen Opa und meine Oma. Mein Mann hat auch noch einen riesigen, alten Teddy als Erinnerungsstück. ;o)

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Gefällt mir

  10. Tialda 23. Dezember 2012 / 10:19

    Da kann ich mich absolut nicht entscheiden…

    In den letzten Jahren wahrscheinlich (mittlerweile nicht mehr erhältliche) Figuren von Corpse Bride – Victor und die Braut ❤

    Gefällt mir

  11. Denise 23. Dezember 2012 / 10:23

    Puhhh, gute Frage! Jennifer, ich weiß es nicht… 😉

    Gefällt mir

  12. Kerstin 23. Dezember 2012 / 10:46

    Den jahrelang gewünschten Arwen-Anhänger aus HdR in der Sterlingsilber-Variante… oder die 2-lagige Bettdecke, die so schön warm ist und unter der ich immer noch schlafe… oder, oder, oder.

    Die besten Geschenke sind doch die, die man selbst mach, und die andere zum Strahlen bringen. Und kleine Geschenke, die unter dem Jahr „die Freundschaft erhalten“ sind am überraschensten und damit am besten.

    Gefällt mir

  13. Anja 23. Dezember 2012 / 12:07

    400 Euro – Reisegutschein für die damals erste Reise nach 4 Jahren Beziehung mit und von meinem Ex-Freund. War wirklich eine schöne Geste, da ein Workaholic ungern sich eine auszeit nimmt 🙂

    Gefällt mir

  14. Jenny W. 23. Dezember 2012 / 12:33

    Also ich glaube das beste Weihnachtsgeschenk steht mir noch bevor – mein Freund arbeitet seit Monaten an einem großen Kunstwerk für mich – ist selbst total begeistert und würde es am liebsten behalten, und ich habe noch keine Ahnung, was es sein wird 😀 Bin sooo aufgeregt und habe mich noch nie so sehr auf ein Geschenk gefreut.
    Bisher war mein bestes Geschenk aber eine Einladung zu einem Musical mit anschließendem selbstgekochten Dinner 🙂 Ein wunderschönes Erlebnis!

    Gefällt mir

  15. Anja 23. Dezember 2012 / 12:42

    In meiner Kindheit war es ein Puppenhaus und später habe ich mich riesig über eine Schreibmaschine gefreut, die mein Großvater mir völlig überraschend zu Weihnachten geschenkt hat.

    Gefällt mir

  16. Diamondgirl 23. Dezember 2012 / 13:28

    Das beste und schönste Weihnachtsgeschenk das ich bekommen habe, war eine Eintrittskarte zu einem Neil Diamond Konzert 2008, die ich mir nie geleistet hätte – wegen des nicht unbeträchtlichen Preises. Aber für mich als Fan war es unglaublich hart, darauf zu verzichten, was mein Mann natürlich ahnte. Da hab ich mich mit fast 50 wie ein Kind drüber gefreut!

    Gefällt mir

  17. Sibylle K. 23. Dezember 2012 / 14:18

    Eine wunderschöne Armani-Armbanduhr :-)))

    Gefällt mir

  18. Claudia 23. Dezember 2012 / 14:26

    Hallo Jennifer!
    Mein Mann macht mir jedes Weihnachten eine besondere Überraschung. Das Geschenk, das mir aber besonders am Herzen liegt, ist ein Bildband, den ich mir nicht gekauft hatte, weil er so teuer war und der dann nicht mehr zu bekommen war, als ich mir sagte: doch, den gönn ich mir.
    Mein Mann hat ihn irgendwie einem Sammler abgekauft und sehr viel mehr Geld hingelegt, als er urspünglich gekostet hatte. Nicht der Preis ist es, warum ich dieses Geschenk so im Herzen trage, sondern die Tatsache, dass es unser erstes gemeinsames Weihnachten war und ich das mit dem Bildband lange vor Weihnachten einmal in einem Gespräch über Bücher erwähnt hatte. Dass er es sich so lang gemerkt hatte und noch dazu das Buch aufgetrieben hat – das ist schon etwas ganz Besonderes, finde ich. Naja – er ist ja auch ein ganz besonderer Mann! ❤

    Gefällt mir

  19. Sandra 23. Dezember 2012 / 16:00

    Hallo,
    mein schönstes Weihnachtsgeschenk? Oh, ich habe echt viele schöne Geschenke erhalten, aber ein richtiges Highlight für mich war mein Samsung Touchscreen-Handy im letzten Jahr. Bis dahin war ich noch in der Steinzeit unterwegs. Ich glaube mein Handy war mindestens 12 Jahre alt… Ein anderes konnte und wollte ich mir aber nicht leisten und so hatte mein Liebster ein einsehen und nun bin ich auch in der Jetzt-Zeit angekommen. Darüber freue ich mich immer noch riesig;-)

    Gefällt mir

  20. Susann 23. Dezember 2012 / 16:10

    die freude kommt für mich ja heute wie gerufen, denn genau dieses weihnachten bekomm das schönste geschenk… ich weiss es schon weil ich es aussuchen musste 😉 ich bekomm eine wunderschöne handtasche die ich mir schon das ganze jahr gewünscht habe… und mein freund hat sich erbarmt und wird sie für mich unter den tannenbaum legen 🙂 ich freu mich total… und er bekommt dieses jahr ein handy ist auch für mich das tollste geschenk was ich mal verschenkt habe aber im prinzip sind doch alle geschenke toll solange sie von herzen kommen… ich wünsche euch frohe weihnachten und eine schöne und besinnliche zeit… habt nicht soviel stress und genießt diese schöne zeit im jahr (jedenfalls für mich) lg

    Gefällt mir

  21. Sarah 23. Dezember 2012 / 17:04

    Ich kann mich leider auch an kein besonderes Weihnachtsgeschenk erinnern. Was ich früher manchmal noch besonders fand, das ist es jetzt manchmal für mich nicht mehr. Ich habe auch noch keine Ahnung, was ich dieses Jahr kriege. Ich habe dieses Jahr besonders viel (als Beilage für das Geschenk) gebastelt. Ich glaube, dass etwas gebasteltes nochmal etwas ganz persönliches ist und hoffe, dass sich darüber auch jemand freuen wird!

    Gefällt mir

  22. susanne 23. Dezember 2012 / 17:21

    Als kleines Kind waren es die selbstgebauten und genähten Puppenmöbe von meinen Elternl, die unserem Wohnzimmer glichen und sofort mit allen Stofftieren bespielt wurden. Später ein paar wunderschöne kleine Markasitohrringe die meine Mutter für mich ausgesucht hat und die ich heute noch gerne und oft trage.

    Gefällt mir

  23. Verena B 23. Dezember 2012 / 17:39

    Ich habe ein Schwesterchen geschenkt bekommen

    Gefällt mir

  24. Kate 23. Dezember 2012 / 17:50

    Was ich bekommen habe war eine Nähmaschine. Ein so unglaublich tolles Geschenk. Ich war total happy.

    Gefällt mir

  25. Lady 23. Dezember 2012 / 19:22

    Hmm schwierig zu sagen, ich mag alle meine Geschenke von meinem Mann =)
    Aber vielleicht das Tattoo, dass ich machen konnte (er hats bezahlt =) ) dieses Jahr.

    Gefällt mir

  26. LeseMaus 23. Dezember 2012 / 19:25

    Ich erinnere mich gut an den Kaufmannsladen, den ich mit vier Jahren geschenkt bekommen habe. Mit dem habe ich ununterbrochen gespielt, der war einfach großartig.

    Gefällt mir

  27. Fiona 23. Dezember 2012 / 21:19

    Eines der schönsten Geschenke war die Dinokette von meiner Mitbewohnerin.

    Gefällt mir

  28. Colourfeeling 23. Dezember 2012 / 21:22

    Oh, ich habe schon viele tolle Geschenke in meinem Leben bekommen. Als Kind bekam ich beispielweise mal ein Wigwam-Zelt, in das zwei bis drei Kinder hinein gepasst haben. Mensch, war das ein Spaß da drin!

    Gefällt mir

  29. Morgaine 23. Dezember 2012 / 23:09

    Mein schönstes Geschenk war vor einigen Jahren, als ich die Reprint Auflage meines Lieblingsbuchs aus Kindertagen aus einem nicht mehr existierenden Landes unter dem Baum finden durfte.
    Ich freu mich immer noch nach Jahren über diesen Aufwand, der da betrieben worde, um es zu besorgen.

    LG Morgaine

    Gefällt mir

  30. Katis-Buecherwelt 23. Dezember 2012 / 23:41

    Also da würd ich sagen, war es ein Geschenk als ich noch ein Kind war. Meine Mutter war damals Alleinerziehend und wir hatten es Finanziell sehr schwer. Meine Mutter war nur am arbeiten damit wir und etwas leisten konnten. ich hatte mir damals immer einen c64 gewünscht und jedes Mal kam dieser nicht .. doch dann einmal zu Weihnachten .. gabs dann dieses Gerät und ich hab mich so gefreut…. Daran denke ich immer noch gerne zurück.
    Aber auch sonst .. ich freue mich über jede Kleinigkeit, sei es etwas geschriebenes oder einfach mal ein leckeres Essen oder sonst was.. Die Mühe die sich der andere macht .. ist das besondere …

    Gefällt mir

  31. BeautyBooks 23. Dezember 2012 / 23:55

    Ich hab schon viele tolle Geschenke erhalten 🙂 Das beste war jedoch ein Flug nach Paris für 4 Tage (: Mit meinem Schatz natürlich 😀 ..

    Gefällt mir

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s