[31 Bücher in 31 Tagen] Tag 20

Ein Buch, das ich gesehen habe und sofort besitzen wollte

Diese Reise verspricht dir alles, was du dir je vorstellen konntest. Sie führt dich in eine neue und gleichzeitig so alte Welt. Spring über deinen Schatten. Der Einladung einer unbekannten Gönnerin folgend, tritt die junge und äußerst attraktive Christina J. Dalton alias Christa Ashton die Überfahrt von NY nach Hamburg auf der Queen Mary 2 an, ohne zu ahnen, dass sie diese Entscheidung bald vor ungeahnte Schwierigkeiten stellen wird, denn die junge Frau hat ein dunkles Geheimnis. Sie ist ein Vampir und keiner von der zimperlichen Sorte. Hin- und hergerissen zwischen dem Verlangen sich mit lockeren Bekanntschaften zu amüsieren und den Bedürfnissen ihres ausschließlich nachtaktiven Naturells erfährt sie schnell, dass es auf einem Kreuzfahrtschiff beinahe unmöglich ist, ein harmloses Inkognito aufrechtzuerhalten. Zu allem Überfluss ist da noch der charismatische Anwalt Alexander, der immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein scheint und dessen unerwartete Anziehungskraft sie vor eine weitere Herausforderung stellt. Wer kam eigentlich auf die dumme Idee diese Kreuzfahrt anzutreten?

Ich fand das Cover so genial, dass ich das Buch sofort haben musste. Ich habe es mir direkt für meinen Kindle bestellt. Jetzt habe ich gesehen, dass es dieses Buch als auch Taschenbuch gibt. Somit ist es direkt auf meinen Wunschzettel gelandet.

Advertisements

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s