[Rezension] Gesünder, fitter, Roh!


Autorin: Kriss Micus
Titel: Gesünder, fitter, Roh!
Verlag: Eden Books
Jahr: 2014
Seiten: 176
Preis: 14,95 €uro
ISBN:  978-3944296562
Taschenbuch
 

Inhalt (Klapptext)

Obwohl sie sich bewusst ernährt, fühlt sich Kriss Micus oft schlapp. Sie forscht nach – und entdeckt die Rohkost für sich. In einem kulinarischen Selbstversuch ernährt sie sich ein Jahr lang roh und dokumentiert, welche Auswirkungen die Essensumstellung auf ihr Leben und ihre Gesundheit hat. Gesünder, Fitter, Roh! ist eine spannende Einführung in das Trendthema Rohkost und eine informative Mischung aus Ratgeber und Erfahrungsbericht. Unterhaltsam und ehrlich erzählt Kriss Micus von der gewagten Ernährungsumstellung, erläutert medizinische Fakten und teilt ihre Lieblingsrezepte und Ernährungstipps. Ihr Fazit: »Es gibt nichts Besseres als Rohkost!«

Meine Meinung

Für die vegane Ernährung interessiere ich mich schon länger. Mittlerweile setze ich diese auch größtenteils um, aber gerade außerhalb der eigenen vier Wände fällt es mir sehr schwer. Dennoch finde ich es weiterhin sehr wichtig und auch interessant. Immer häufiger liest man in Zeitschriften auch über die Rohkost. Zu diesem Thema wollte ich gerne mehr erfahren und freute mich sehr auf dieses Buch.

Kriss Micus schreibt eine Art Tagebuch bzw. Erfahrungsbericht über ihren Weg zur veganen Rohkost. Sie lässt den Leser an ihrem Weg teilhaben. Die ersten Recherchen, die Reaktion der Kollegen, die Wette es ein Jahr durchzuhalten, die Höhen und Tiefen und natürlich das Ergebnis. Dabei gibt sie viele Zusatzinformationen. PH-Wert des Körpers, basische und alkalische Nahrungsmittel, Arten von Fetten, und vieles mehr. Einige Rezepte werden auch vorgestellt, die zum Nachmachen animieren.

Das Buch lies sich sehr angenehm lesen. Der Schreibstil war klar und flüssig. Die Art der Autorin ist eher locker, sie zeigt auch die schweren Seiten der Rohkost auf, die Umstellung des Körpers und die Reaktionen anderer Menschen.

Ich konnte erste Einblicke in die Welt der Rohkost erhalten, ich finde Kriss Micus als Menschen sehr bemerkenswert und will es mit der Rohkost versuchen, wobei ich mir nicht vorstellen kann vollständig Roh zu leben. Dafür werden mir die warmen Speisen zu sehr fehlen. Aber wer weiß, ähnliches denkt man anfangs über vegan auch. 😉

Fazit

Ein tolles Buch, eine sympatische Autorin und die Lust etwas neues auszuprobieren.

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Rezension] Gesünder, fitter, Roh!

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s