[Aktion] typisch für … meine Stadt … meine Region

Kebo von Kebo Homing hat eine neue Aktion ins Leben gerufen, jeden Monat gibt es ein neues Thema „typisch für …“ jeder kann und darf einen ganz eigenen Beitrag dazu verfassen.

Ich habe mich für ein paar Bilder meiner Stadt entschieden, in der ich gerade lebe. Meppen. Meppen darf sich zwar Stadt nennen, ist aber eher ein Städtchen, dennoch bekomme ich alles was ich benötige bzw. fast alles. 🙂

Stadt im Grünen - Stadt am Wasser 
Abseits der Hektik der Großstädte, am westlichen Rand 
Niedersachsens, nur knapp 20 Kilometer von der niederländischen 
Grenze entfernt, liegt die alte Festungsstadt Meppen, deren 
geschichtliche Wurzeln mehr als 1200 Jahre zurückreichen. 
Seit 1977 ist Meppen Kreisstadt des Landkreises Emsland, des 
zweitgrößten der Bundesrepublik Deutschland.

Aber jetzt gibt es erst einmal ein paar Bilder. Dafür musste ich zweimal los, einmal im Dunkeln und dann gestern am späten Nachmittag bevor es dunkel wurde.

Mitten durch die Innenstadt fließt der Dortmund-Ems-Kanal und die Seitenarmen der Ems und Hase.

In der Fußgänger-Zone gibt es einen Brunnen mit den Umrissen der Innenstadt.

Die Umrisse zeigen auch das historische Rathaus. Dort kann man sich auch trauen lassen. Ich selber war aber noch nie im Turm. Seht ihr, kurz vor fünf noch den letzten Rest Tageslicht habe ich erwischt.

Die Gymnasial Kirche, dahinter befindet sich das Gymnasium. Da ich in einem anderen Ort im Landkreis groß geworden bin, bin ich dort nicht zur Schule gegangen.

Seit fast zwei Jahres haben wir auch ein Einkaufszentrum. Ich bin ganz zufrieden damit. Endlich ein DM. 😉 Auf einer Seite des Einkaufszentrum wurde ein „Diamant“ gebaut, dieser wird in den Abendstunden und Nachts beleuchtet. Leider funktionieren nicht mehr alle Dreiecke und man sieht immer die Leuchtreklame der Geschäfte, im Bild habe ich sie entfernt.

Meppen hat viele schöne Ecken. Das kleine Kerlchen wollte sich nicht so gerne von mit fotografieren lassen. Daher ein etwas unscharfes Bild.

Rund um Meppen gibt es noch viele Felder, die von den Flüssen durchzogen sind. Aber dazu bin ich leider nicht mehr gekommen.

Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Einblick in meine Stadt.

Ich finde die Canon EOS 700D macht schon wirklich gute Bilder, besser als meine Kompaktkamera. Aber ich muss noch viel lernen. Auch vom Nachbearbeiten verstehe ich noch nicht viel. Dennoch sind die Bilder schon ganz gut. Bisher habe ich nur das Standard-Objektiv. Könnt ihr mir ein gutes für Landschaftsaufnahmen bzw. Urlaubsreisen empfehlen. Die Auswahl ist soooo groß und von wenig bis ganz viel ist preislich alles drin.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Aktion] typisch für … meine Stadt … meine Region

  1. Kebo 21. Januar 2015 / 8:04

    Hallo Jennifer,
    schön, dass Du mit dabei bist und Deine Stadt vorstellst 🙂
    Ich habe die Canon 600D und ein Teleobjektiv EF-S 55-250 4-5.6, mit dem lassen sich wirklich schöne Landschaftsaufnahmen machen, bin sehr zufrieden damit.
    Liebe Grüße aus Südtirol, Kebo

    Gefällt mir

Hey, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einen Kommentar da lässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s